Einträge von

Weihnachtsfeiern in der Gemeinde

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, die geplante Weihnachtsfeier in unserer Gemeinde am 3.12.21 im Gemeindezentrum kann coronabedingt auch in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Wir bedauern das sehr, haben sich doch schon viele an den Vorbereitungen beteiligt. Die gemeinsame Weihnachtsfeier mit der Kirchgemeinde am 2. Adventssonntag kann aktuell noch stattfinden. Herzliche Grüße, ein fröhliche Adventszeit und […]

Superkalender für Elmenhorst und Lichtenhagen

Für die Gemeinde Elmenhorst-Lichtenhagen ist es Tradition, einen attraktiven Jahreskalender zu drucken und damit vielen Gemeindeinteressierten eine Freude zu machen. Initiator, Gestalter und Herausgeber ist der Lichtenhäger Findlingsgarten-Verein. Der kalender 2020 zeigte unter dem Titel „STEINREICH und GRÜN“ die 12 besten Motive eines Fotowettbewerbes im A 3-Format. Der Monatskalender für 2021 dokumentiert in beeindruckender Weise […]

Einwohnerinformations-abend zum Thema Kita – Schule – Hort

Nach einem ersten Gesprächsforum zum Thema Schule im Oktober 2020 soll nun am Montag, dem 27.09.21, um 19.00 Uhr in der Sporthalle in Lichtenhagen Dorf ein weiterer Informationsabend stattfinden. Zusammen mit unserem Bürgermeister, dem Sozialausschuss, der Schule und dem Hort wird der aktuelle Stand zum geplanten Schulneubau erläutert. Alle Anwesenden haben im Anschluss die Möglichkeit […]

Straßenreinigungspflichten

Aus gegebenem Anlass möchten wir auf die lt. den geltenden Straßenreinigungssatzungen der Gemeinden bestehenden Pflichten der Anlieger hinweisen (Einzelheiten s. a. www.amt-warnow-west.de). Die nachfolgend aufgeführten Straßenteile sind zu reinigen, dies umfasst auch die Beseitigung von Abfällen, Laub und Hundekot. Wildwachsende Kräuter sind zu entfernen, wenn dadurch der Straßenverkehr behindert, die nutzbare Breite von Geh- und […]

Freie Sicht nach allen Seiten

Anpflanzungen beleben und verschönern das Ortsbild. Leider können durch Anpflanzungen aber auch Gefahrensituationen hervorgerufen werden. Eingehende Hinweise und Beschwerden sowie durchgeführte Ortsbesichtigungen zeigen, dass an Kreuzungen, Einmündungen, sowie Fuß- und Radwegen immer wieder Behinderungen durch überhängende Äste und zu breit und zu hoch wachsende Hecken bestehen. Dann kann es nur heißen: „Bitte zurückschneiden!“ Bitte prüfen […]