Sitzung des Ausschusses für Schule, Jugend, Kultur, Sport und Soziales Elmenhorst/Lichtenhagen am 10.08.2021

Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur, Sport und Soziales Elmenhorst/Lichtenhagen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die 3. öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule, Jugend, Kultur, Sport und Soziales  Elmenhorst/Lichtenhagen findet am Dienstag, den 10.08.2021, um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum in Elmenhorst, Gewerbeallee 45, 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen statt.

Die Sitzung wird nach Anlage 36, Abs. I zu § 7 der Corona-Landesverordnung M-V durchgeführt, d.h. es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (zum Beispiel OP-Masken gemäß EN 14683) oder Atemschutzmaske (gemäß Anlage der Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung – SchutzmV in der jeweils aktuellen Fassung, zum Beispiel FFP2-Masken). Das Abnehmen der medizinischen Gesichts- bzw. Atemschutzmaske ist unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter zulässig, solange es zur Kommunikation mit Menschen mit Hörbehinderungen, die auf das Lippenlesen angewiesen sind, erforderlich ist.

Zur Erhebung der Teilnehmerdaten zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionen mit dem SARS-CoV-2 ist ein eigener Stift mitzubringen. Alternativ ist die elektronische Registrierung über die luca App der culture4life GmbH möglich.

Personen mit akuten Atemwegserkrankungen sind ausgeschlossen, sofern sie nicht durch ein ärztliches Attest nachweisen können, dass sie nicht an COVID-19 erkrankt sind.

Tische und Stühle werden gemäß den Anforderungen an den Mindestabstand gestellt. Die Anzahl bestimmt gleichzeitig die maximal zulässige Personenanzahl.

Tagesordnung:

 Öffentliche Sitzung

1 Begrüßung und Feststellung Ordnungsmäßigkeit der Einladung und Anwesenheit
2 Protokollkontrolle der Sitzung vom 25.05.21
3 Information und Beratung zu Förderanträgen der Vereine und Institutionen der Gemeinde
4 Nachbereitung Spielplatz Jasminhof im Wohnpark Ahrensholt in Lichtenhagen
5 Mitteilungsblatt des Amtes Warnow West
6 Informationen zur Seniorenarbeit
7 Planung von Veranstaltungen der Gemeinde im Herbst / Winter 2021
8 Sachstand Schule
8.1 Informationen
8.2 Möglichkeit zur Fragestellung bzw. Anregungen der Bürgerinnen und Bürger
9 Sonstiges

Manja Lange

Vorsitzende des Ausschusses

 

Publiziert am: 03.08.2021

Sitzung Finanzausschuss am 04.08.21

Die Fußballfabrik strandet an der Ostsee

Nienhagen/Recklinghausen, 03.07.2021. Seit nun mehr als 20 Jahren veranstaltet die Fußballfabrik bundesweit Fußballcamps für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 15 Jahren. Unter dem Motto: „Training. Lernen. Leben.“ werden Kindern während der Camps neben Fußballtrainings vor allem Werte für das Leben vermittelt. In altersgerechten Workshops erarbeiten die Kinder zusammen mit den qualifizierten Trainer: innen der Fußballfabrik Themen wie gesundes Essen und Trinken, Hygiene oder auch Mobbing.

Diesen Sommer ist die Fußballfabrik nach Ingo Anderbrügge, seines Zeichens ehemaliger Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger, zum ersten Mal zu Gast an der Ostsee. In diesem Zusammenhang fand dort vergangenen Samstag der Startschuss für die diesjährigen Ostsee-Fußballcamps in den Gemeinden Nienhagen, Elmenhorst-Lichtenhagen und Rethwisch statt.

Neben Ingo Anderbrügge war unter anderem Katja Ledder, als Partnerin der Fußballfabrik mit Trainerkollege Jan Meier vor Ort. Mit der Unterstützung von Organisator Klaus Bergmann überreichten Sie Andre von Lühmann Immobilienleiter, Andreas Liepka Mitglied der deutschen Geschäftsleitung sowie Jan Krause Geschäftsführer als Vertreter für den Camp-Partner LIDL, ein Trikot. Auch die Gemeindevertrete Uwe Kahl, Bürgermeister von Nienhagen und Burkhard May, stellvertretender Bürgermeister von Elmenhorst-Lichtenhagen nahmen an der Eröffnung der Ostseecamps teil.

Für Katja Ledder war besonders „die Teilnahme vieler Eltern, mit denen man ins Gespräch kommen konnte“, sehr erfreulich. Damit aber auch die Hauptakteure der Camps, unsere Kinder, nicht zu kurz kommen, konnten diese sich bereits bei spannenden Wettbewerben wie dem Geschwindigkeitsschießen, dem Dribbelkönig oder beim Fußballtennis miteinander messen.

Wenn auch Du an einem der Ostsee Camps der Fußballfabrik teilnehmen möchtest, melde Dich einfach über die Homepage der Fußballfabrik an. Die Termine für die Fußballcamps lauten wie folgt:

Ostsee-Fußballcamp Rethwisch:

12.07.-16.07.2021

Ostsee-Fußballcamp Elmenhorst-Lichtenhagen:

19.07.-23.07.2021

16.07.-30.07.2021

Ostsee-Fußballcamp Nienhagen:

02.08.-06.08.2021

09.08.-13.08.2021

Außerdem gibt es die Möglichkeit pro Camp 1 von 3 Kursplätzen, verlost durch Camp-Partner Lidl, zu gewinnen.

Hierzu schreibst du einfach eine Mail an marketing@fussballfabrik.com mit dem gewünschten Camp Termin. Die Fußballfabrik wird sich dann im Laufe der kommenden Woche bei den Gewinner: innen melden.

Vollsperrung Klein Lichtenhäger Weg 10 in 18107 Lichtenhagen

Vom 29.06.2021, 7.00 Uhr bis voraussichtlich zum 01.07.2021, 16.00 Uhr erfolgt aufgrund von Bauarbeiten der Nordwasser GmbH Rostock zur Herstellung eines neuen Trinkwasserhausanschlusses eine Vollsperrung des Klein Lichtenhäger Weges in Höhe Nummer 10.

Bis an die Baustelle kann herangefahren werden, Not- und Rettungsdienste können passieren.

 

Amt Warnow-West
FB Bauverwaltung

Bürgermeistersprechstunde

Die Bürgermeistersprechstunde im Gemeindezentrum Elmenhorst findet ab der 24. KW wieder dienstags statt.

 

Bürgermeistersprechstunde
Dienstag 16 bis 18 Uhr

Gemeindezentrum
Gewerbeallee 45
18107 Elmenhorst

Verkehrsraumein- schränkungen und Aufstellung einer mobilen Ampel an der Dorfstraße (K10) Höhe Schule in 18107 Lichtenhagen

Vom 26.03.2021, 16.00 Uhr bis voraussichtlich zum 09.04.2021, 16.00 Uhr erfolgt aufgrund von Bauarbeiten der Tief- und Straßenbau Krempien GmbH aus Elmenhorst eine Verkehrsraumeinschränkung auf der Dorfstraße, K 10, welche mittels mobiler Ampel geregelt werden soll.

Die Bushaltestelle „Schule“ wird neu errichtet und behindertengerecht ausgebaut.

Eine sichere Führung der Fußgänger und Schüler an der Baustelle vorbei wird durch die Baufirma die Bauzeit über gewährleistet.

Laut REBUS wird die Bushaltestelle vom 26.03.21, 17.00 Uhr bis 07.04.21 gesperrt und nicht mit Busverkehr bedient. Als Ersatz kann die Haltestelle Lichtenhagen Dorf, am Kreisverkehr, genutzt werden.

Ab 08.04.21 wird sowohl die Schülerbeförderung als auch der Linienverkehr unter Berücksichtigung evtl. nötiger Restarbeiten wiederaufgenommen.

 

Amt Warnow-West
FB Bauverwaltung