VERÄNDERN und MITBESTIMMEN!

Verändern und Mitbestimmen ! 

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich mich für die Durchsetzung der UN- Behindertenrechtskommission zur Erlangung der Rechte von Menschen mit  Behinderungen (Einschränkungen) einsetzen und möchte allen Menschen  eine aktive Teilnahme am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen  Leben ermöglichen und sie in ihren Rechten stärken.

Helfen Sie mit positive Veränderungen für alle Menschen herzustellen,  denn wie heißt es im Grundgesetz: „Die Würde des Menschen ist  unantastbar.“ und „Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.“

Dafür stehe ich! 

Ich suche zur Verstärkung Mitstreiter und Mitstreiterinnen zur Bildung 

eines Behindertenbeirates für die Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen. Mein Ziel ist es, das Leben für alle Menschen hier in der Gemeinde lebens-  und liebenswerter zu gestalten. Dafür brauche ich auch Sie. 

Bestimmen Sie mit und sprechen Sie mich an oder besuchen Sie meine Sprechstunden jeden 1.und 3. Freitag im Monat im Gemeindezentrum  Elmenhorst von 16:00 – 18:00 Uhr. 

Ich freue mich auf Sie. 

Kontakt:

0173-611 179 3

@ kontakt@carsten-schersch.de

Treffen der Lese-ElLis am Dienstag, 04. Juni 2024, um 19.00 Uhr in der Heimatstube in Lichtenhagen

Die Lese-ElLis treffen sich das nächste Mal am 04. Juni 2024 um 19 Uhr in der Heimatstube in Lichtenhagen und tauschen sich über den Roman „22 Bahnen“ von Caroline Wahl aus. Jetzt lesen und dann gern dabei sein.

Tag der offenen Tür – Grundschule Lichtenhagen + Hort an den Mühlen am 25.05.2024

Unser diesjähriger Tag der offenen Tür wird am 25.05.2024 in der Zeit von 10 – 13 Uhr zum Thema: „M I T E I N A N D E R“ stattfinden.

Wir möchten Sie ganz herzlich einladen, diesen Tag mit uns und miteinander zu verbringen. Wir bereiten gemeinsam mit dem Hort „An den Mühlen“ viele interessante Angebot vor. Kulinarisch werden wir von der Gaststätte „Gute Laune“, dem Getränkeland und vielen fleißigen Kuchenbäckern aus der Elternschaft unterstützt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf einen erlebnisreichen bunten Tag.

Herzliche Grüße

K. Schneider / E. Bock

Schulleitung

Öffentliche Bekanntmachung: Gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Schule, Jugend, Kultur, Sport und Soziales und des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Bau, Verkehr und Umwelt am 14.05.2024

Die gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Schule, Jugend, Kultur, Sport und Soziales und des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Bau, Verkehr und Umwelt der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen findet am Dienstag, den 14.05.2024, um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum in Elmenhorst, Gewerbeallee 45, 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen statt.

Tagesordnung Sitzung Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Bau, Verkehr und Umwelt (.pdf)

Tagesordnung Sitzung Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur, Sport und Soziales (.pdf)

 

 

Qualitätssiegel und Schachturnier zum Jubiläum SchachAG der Grundschule Lichtenhagen wird 10 Jahre alt

Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum erhält die Grundschule Lichtenhagen zum zweiten Mal das begehrte Qualitätssiegel der Deutschen Schachjugend „Deutsche Schachschule“. Nachdem 2022 neue Bewertungskriterien aufgestellt worden sind, erhielt die Schachschule das Qualitätssiegel in der zweithöchsten Stufe:  Silber. Sie ist derzeit die einzige von 4 das Qualitätssiegel tragenden Schulen in Mecklenburg-Vorpommern, die dieses Level erreicht hat.

Mit dem Qualitätssiegel  wurden vor allem die tollen Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler gewürdigt. In den letzten Jahren nahmen sie fünfmal in Folge an Deutschen Schulschachmeisterschaften teil und brachten unzählige Medaillen und Pokale aus Wettkämpfen auf Kreis- und Landesebene mit an die Schule. Kriterien für die Bewertung waren beispielsweise aber auch die Kontinuität und Qualität der Durchführung des Trainings, die Qualifikation der Leiter der SchachAG, die Ausstattung der SchachAG mit Materialien und auch die Ausrichtung von Wettkämpfen. Trotzdem besteht noch Entwicklungspotenzial, um vielleicht in vier Jahren bei der Neuvergabe des Siegels sogar die höchste Stufe zu erreichen. Hierfür sind beispielsweise ein eigener Schachraum, die Integration von Lehrkräften der Schule in die SchachAG oder die Aufnahme von Schach in den Stundenplan als Schach als Fach notwendig.

Die positive Entwicklung der Grundschule Lichtenhagen diente letztlich auch als Grundlage dafür, dass das Rostocker Schachzentrum in Evershagen vor einigen Jahren entstand und mittlerweile dort etwa 50 Kinder und Jugendliche aus vielen unterschiedlichen Schulen aus Rostock und Umgebung betreut werden.

Trotzdem wird die Grundschule Lichtenhagen immer eine besondere Stellung haben und sowohl Schule als auch AG-Leitung hoffen, dass auch in den nächsten Jahren viele Schülerinnen und Schüler der Schule fleißig in der AG Schach lernen und ihre Schule weiterhin mit viel Spaß am Schach so erfolgreich vertreten.

Damit des Jubiläum und auch das Qualitätssiegel angemessen gefeiert werden, gibt es am 26.05.2024 ab 10:00 Uhr im Gemeindezentrum Elmenhorst ein Jubiläumsturnier, bei dem nicht nur die Kinder der Grundschule Lichtenhagen mitspielen können, sondern alle interessierten Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre. Gespannt sind die Organisatoren auch, als dass sie vielleicht Kinder und mittlerweile Jugendliche der ersten Jahre der SchachAG begrüßen können, die ganz bestimmt nicht das Schachspielen verlernt haben.

Informationen zum Turnier oder auch Anmeldungen können unter info@schachzentrum-rostock.de  erfolgen. Die Ausschreibung findet sich hier: https://www.schachzentrum-rostock.de/ausschreibungen.html

 

Christian Joachim
Hauptstr. 9
18107 Rostock-Elmenhorst
Tel.: 0381-8576620
Fax: 0381-8576619

Mobil: 0177-7240222
Email: info@schachzentrum-rostock.de

Schach in und um Rostock:

www.schachzentrum-rostock.de

www.schachschule-rostock.de

Vollsperrung der Straße Ahrensholt in Höhe Nummer 16 in 18107 Lichtenhagen

In der Zeit vom 06.05.2024 bis voraussichtlich zum 16.05.2024 kommt es zur Vollsperrung des Ahrensholt bei Nummer 16.

Die Nordwasser GmbH führt dort Arbeiten zur Reparatur eines Schmutzwassersammlers durch.

Eine Umleitung ist ausgewiesen, bis an die Baustelle kann herangefahren werden.

 

FB Bauverwaltung
Amt Warnow-West

+++ ÜBUNGSLEITER/INNEN GESUCHT!!! +++

WIR für EUCH – Unser soziales Gemeindenetzwerk

Unser soziales Netzwerk in Elmenhorst – Lichtenhagen

Wir sind eine große Gemeinde mit vielen Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Sorgen und Wünschen. Ein gutes Miteinander für die Gestaltung der Gegenwart und der Zukunft sind uns wichtig. Wir stehen im regelmäßigen Austausch und können unterstützen und helfen.

Sprecht uns gern an und kontaktiert uns!

„Gegen Hass und Hetze im Internet“

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen hat sich in ihrer Sitzung dem folgenden Aufruf des Fördervereins Denkmale Elmenhorst/Lichtenhagen e.V. „Gegen Hass und Hetze im Internet“ angeschlossen.

„Gegen Hass und Hetze im Internet“

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Jeder Mensch hat das Recht, seine Meinungen und Ideen frei sowie öffentlich zu äußern. Grenzen in der Meinungsfreiheit bestehen dort, wo andere Gesetze oder das Recht der persönlichen Ehre von Personen betroffen sind.

Wir engagieren uns ehrenamtlich in der Gemeindevertretung, in Vereinen sowie Gruppen für die Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen und können einen respektvollen Umgang erwarten.

Deshalb wenden wir uns gegen jegliche Darstellungen im Internet, Chat-Gruppen u.ä. Medien, die geeignet sind, die ehrenamtliche Tätigkeit von Menschen in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen.

Das gesellschaftliche Klima in der Gemeinde muss nachhaltig verbessert werden!

Auszüge aus der Resolution „Respekt auch in der kommunalen Familie“ des Landesausschusses des Städte- und Gemeindetages vom 30.08.2022:

„Übergeordnetes Ziel sollte aber das Wohl der Stadt und der Gemeinde sein.“ „Wertschätzung und der Respekt zwischen Haupt- und Ehrenamt und zwischen  unterschiedlichen ehrenamtlichen Mitgliedern müssen Maßstab des Handelns sein.”

Vollsperrung der Straße Buchenholt in Höhe Nummer 10 in 18107 Lichtenhagen

In der Zeit vom 29.04.2024 bis voraussichtlich zum 10.05.2024 kommt es zur Vollsperrung des Buchenholt bei Nummer 10.

Die Nordwasser GmbH führt dort Arbeiten zur Reparatur eines Regenwassersammlers durch.

Eine Umleitung ist ausgewiesen, bis an die Baustelle kann herangefahren werden.

Eine Umleitung ist ausgeschildert.

 

FB Bauverwaltung

Amt Warnow-West