Die Gemeinde Elmenhorst-Lichtenhagen

Dorf Elmenhorst

Das Dorf Elmenhorst hat seit 1990 eine völlig neue dynamische Entwicklung genommen. Die Ortsstruktur änderte sich durch neue Wohn- und Gewerbegebiete entscheidend. Durch die Nähe zur Ostsee und dem Ostseebad Warnemünde in Verbindung mit dem neuen Golfplatz hat der Ort an Attraktivität gewonnen und ist zu einem beliebten Wohnstandort geworden.

Das Waldgebiet “Lichtenhäger Tannen”, der Küstenwald sowie der 750 m lange Küstenstreifen, der die Gemeinde im Norden begrenzt, die vielen sportlichen Möglichkeiten, haben die Gemeinde zu einem Naherholungsgebiet werden lassen. In Elmenhorst befinden sich Kindergarten, Tagesmütter, Einkaufsmärkte, Bäcker, Zahnarzt, Allgemeinarzt, Physiotherapie, Friseure, Blumenladen, Fahrschule und ein Reisebüro.

Dorf Lichtenhagen

Im Dorf Lichtenhagen, gelegen am Rande der Hansestadt Rostock, treffen Geschichte und Gegenwart eines alten mecklenburgischen Bauerndorfes mit historischen Bauten und Gebäuden aus jüngster Zeit aufeinander. Mit den alten und schönen reetgedeckten Bauernhäusern, der Kirche mit dem Pfarrhaus, ist das Dorf Lichtenhagen ein wertvolles kulturhistorisches Dokument der ländlichen Volksbauweise. Der Dorfkern Lichtenhagens ist seit 1976 denkmalgeschützt und lädt zum Erkunden und Verweilen ein. In Lichtenhagen Dorf befinden sich Kirche, Schule, Hort, Kosmetik, Heilpraktiker, Friseur und Gaststätte.