Diese Seite ausdrucken

Kreismeisterschaften im Schulschach – Siege gehen nach Lichtenhagen und Bad Doberan

Am 10.03.2018 fanden im Gemeindezentrum in Elmenhorst im Rahmen der Kinder-und Jugendsportspiele des Kreissportbundes die Schulschachmeisterschaften der Grundschulen des Landkreises Rostock statt.

Insgesamt konnten fast 30 Kinder begrüßt werden, angemeldet waren fast 40, allerdings hat auch hier die Grippewelle eine höhere Teilnehmerzahl verhindert.

Trotzdem gab es spannende Spiele der Erst- bis Viertklässler aus Bad Doberan, Kühlungsborn, Bützow und Elmenhorst/Lichtenhagen. Ein Gastspieler konnte aus Rostock begrüßt werden.

Dominiert wurde das Turnier von den Kindern der Grundschule Lichtenhagen, sie konnten von den 6 vergebenen Titeln 4 Kreismeistertitel in die Mühlengemeinde holen.

Allen voran in der ersten Klasse, dort waren nur Teilnehmer der Grundschule Lichtenhagen gemeldet, wo sich Julian Joachim ungeschlagen den Kreismeistertitel sicherte.

Auch in der zweiten Klasse, in der insgesamt zehn Teilnehmer spielten, siegten die Kinder aus der Mühlengemeinde und belegten die ersten vier Plätze bei den Jungen und insgesamt. Sieger wurde hier ebenfalls mit voller Punktzahl, Finn Palmer, vor Julian Tank und Luca König.

Als einziges Mädchen in dieser Altersklasse gewann Leela Noß von der Lessing-GS aus Bad Doberan die Goldmedaille.

Aufgrund der zahlreichen Absagen spielten die dritten und vierten Klassen in einem Turnier zusammen, allerdings mit separater Wertung.

Hier konnte der Drittklässler Paul Karl Rost aus Bad Doberan überzeugen, indem er alle Partien gewann , die älteren Kinder der höheren Klassenstufe hinter sich ließ und sich souverän den Kreismeistertitel der dritten Klassen sicherte vor Paul Fust aus Bützow und Matti Engel aus Lichtenhagen.

Spannend war es bei den vierten Klassen. Till Eugen Haberer, konnte zum Abschluss seiner Grundschulschachkarriere erstmals den Kreismeistertitel erkämpfen. Er platzierte sich knapp vor Carlo Degner aus Kühlungsborn und Jannik Brockmann aus Bad Doberan

Bei den Mädchen gewann Jasmin Joachim, die auch auf dem zweiten Gesamtplatz von allen Kindern in dieser Staffel landete, vor Paula Grundmann, beide aus der Grundschule Lichtenhagen.

 

Alle Ergebnisse in Kurzform:

1. Klasse 7 TN
Jungen
1. Julian Joachim GS Lichtenhagen
2. Ben Voß GS Lichtenhagen
3. Ruben Reichel GS Lichtenhagen
2. Klasse 1 TN
Mädchen
1. Leela Noß Lessing GS Bad Doberan
2. Klasse 9 TN
Jungen
1. Finn Palmer GS Lichtenhagen
2. Julian Tank GS Lichtenhagen
3. Luca König GS Lichtenhagen
3. Klasse 5 TN
Jungen
1. Paul Karl Rost Buchenbergschule Bad Doberan
2. Karl Fust Freie Schule Bützow
3. Matti Engel GS Lichtenhagen
4. Klasse 2 TN
Mädchen
1. Jasmin Joachim GS Lichtenhagen
2. Paula Grundmann GS Lichtenhagen
4. Klasse 3 TN
Jungen
1. Till Eugen Haberer GS Lichtenhagen
2. Carlo Degner Fritz-Reuter-GS Kborn
3. Jannik Brockmann Buchenbergsschule Bad Doberan

 

 

Bild: vorne links Finn Palmer, Sieger 2. Klasse (GS Lichtenhagen) gegen Paul Hochgräf (Buchenbergschule Bad Doberan)

 

 

 

 

 

 

Christian Joachim

_______________________________________

Hauptstr. 9

18107 Elmenhorst

Tel.: 0381-127387887, 0381-8576620

Fax: 0381-8576619

 

Mobil und Email

Mobil: 0177-7240222

Email: christian.joachim@web.de